Große Veränderungen im Sims-Entwicklerteam

19.07.2018

Nach dem Erscheinen der Jahreszeiten-Erweiterung ist es wieder ein wenig stiller geworden, wenn es um zukünftige Ankündigungen für Die Sims 4 geht. Allerdings haben sich innerhalb des Studios ein paar neue und grundlegende Dinge verändert, die auch uns als Community interessieren könnten. 

 

Wie wir ja vor kurzem erfahren haben, wurden die Quartalstrailer, die uns immer einen Einblick für die kommenden Sims-Monate gaben, abgeschafft. Neue Pack-Ankündigungen werden uns nun mehr oder weniger überraschen.

 

Außerdem teilte uns Graham Nardone, einer der bekanntesten SimGurus, vor einiger Zeit mit, dass er ins Erweiterungspack-Team gewechselt sei. Er arbeitete zuvor an den Accessoires-Packs und ist für seine coolen Ideen sowie für das Community-Pack, was am Ende zu "Waschtag-Accessoires" getauft wurde, bekannt. Ein Wechsel ins EP-Team wäre definitiv ein Gewinn für die Sims-Community.

 

Eine weitere Neuigkeit sind die Gate-Meetings, von denen uns SimGuruGrant vor kurzem erst erzählte. Die Produzenten und Entwickler treffen immer mal wieder zusammen zu Tagungen und sprechen über ihre aktuellen Projekte, stellen Ideen vor und präsentieren dem Team Demo-Versionen und derzeitige Entwicklungsstände.

 

 

Gestern teilte SimGuruGrant erneut ein Foto vom aktuellen Gate-Meeting auf Twitter. Hätte er die Kamera etwas weiter links gehalten, würde man die Demo einer kommenden Neuerung sehen können. Allerdings dürfen die Entwickler nichts im voraus verraten. Interessant ist aber, dass diese Demo von zwei SimGurus präsentiert wird, die eigentlich in komplett unterschiedlichen Teams arbeiten. SimGuruGeorge arbeitete zuletzt am Dschungel-Abenteuer Gameplay-Pack, SimGuruRomeo dagegen kümmerte sich um die Hunde & Katzen Erweiterung. Diese Konstellation ist sehr ungewöhnlich, könnte aber in Zukunft öfter passieren. Momentan wechseln viele Entwickler ihre festen Positionen und arbeiten an mehreren Packs gleichzeitig. Auch Die Sims 4 Jahreszeiten war eine Erweiterung die von einem "beweglichen" Team erstellt wurde.

 

Es hat den Anschein, dass sich der Fokus des Studios nun eher in die Richtung der "größeren" Packs bewegt. Die Entwickler der Gameplay- und Erweiterungspacks arbeiten jetzt enger miteinander zusammen und weitere Produzenten wechseln ihre Posten. Vielleicht gelingt es so Maxis so mehr große Packs mit längerem Spielspaß für die Community zu produzieren.

 

Man könnte vermuten, dass nun EA die Wünsche der Community nach mehr großen Packs erhört hat und in Zukunft weniger kleine Packs entwickeln wird, was definitiv ein großer Fortschritt für das Franchise wäre. So könnten wir uns in Zukunft auf insgesamt mehr größere Packs mit umfangreicheren Sims-Content freuen.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Die Sims 4 Jahreszeiten

AUCH INTERESSANT

Please reload

ANGEBOTE

[DerShayan]-AD-2019-EP07-Amazon.png

DerShayan © 2016 - 2019  Shayan Horbank

Die Weiterverwendung meiner Inhalte ist nur mit schriftlicher Erlaubnis gestattet. 

Use with permission only.

This site is not endorsed by or affiliated with Electronic Arts, or its licensors. Trademarks are the property of their respective owners. Game content and materials copyright Electronic Arts Inc. and its licensors. All Rights Reserved.